80. Geburtstag Maria Ebner

Die „Koalbauern Maral“, geborene Hartl, konnte Ihren 80. Geburtstag feiern. Geboren wurde sie in Hochdorf, wo sie mit einer Schwester aufgewachsen ist. Nach dem Schulbesuch in Hochbruck erlernte Maria bei ihrer Mutter, die Schneidermeisterin war, das Näherinnen-Handwerk. Zusammen mit Xaver Ebner aus Großbärnbach schloss sie 1961 den Ehebund und zog nach Großbärnbach. Die Jubilarin half tatkräftig in der Landwirtschaft mit und erledigte daneben noch viele Näharbeiten in dieser Zeit. Drei Söhnen hat sie das Leben geschenkt. Sohn Xaver und seine Frau haben das elterliche Anwesen übernommen, Sohn Peter und seine Familie leben in Bischofsmais und Sohn Thomas lebt mit seiner Familie in München. Viel Freude bereiten Maria Ebner die sechs Enkelkinder. Die Familie steht bei der Jubilarin an erster Stelle und der Zusammenhalt wird auch bestens gelebt. Maria Ebner ist gerne in Gesellschaft und ist seit über 60 Jahren beim Volkstrachtenverein Hirmonstaler als hochangesehenes Mitglied und Stütze des Vereines dabei. Bei vielen Veranstaltungen in der Gemeinde ist sie ein gern gesehener Gast. Zahlreiche Gratulanten ließen es sich daher nicht nehmen, ihrer Maral persönlich zu gratulieren. Zusammen mit der Familie, Freunden, Nachbarn und einer Abordnung der Hirmonstaler wurde der Ehrentag bei bester Bewirtung im Gasthaus Hirmonshof gefeiert. Die besten Wünsche der Gemeinde und der Pfarrei überbrachten Bürgermeister Walter Nirschl und Pfarrer Paul Ostrowski.

Im Bild von links nach rechts: Maria Ebner, Enkelsohn Elias, Bürgermeister Walter Nirschl