Schnelles Internet

Verfahren zur Förderung von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern gemäß Breitbandrichtlinie vom 09. Juli 2014

Ansprechpartner: Herr Georg Freisinger, Tel.: 09920 940414

Modul 1:
Ergebnis der Bestandsaufnahme vor der Markterkundung
Veröffentlicht am 07.08.2014
Download Bestandsaufnahme vor der Markterkundung

Modul 2:
Bekanntmachung der Markterkundung
Veröffentlicht am 07.08.2014
Download Bekanntmachung der Markterkundung

Veröffentlicht am 11.08.2014
Download Karte vorl. Erschließungsgebiet

Modul 3:
Ergebnis Markterkundung
Veröffentlicht am 02.10.2014
Download Ergebnis der Markterkundung

Veröffentlicht am 02.10.2014
Download vorl. Erschließungsgebiet nach Markterkundung

Modul 4:
Bekanntmachung des Auswahlverfahrens
Veröffentlicht am 17.10.2014
Download Bekanntmachung des Auswahlverfahrens einstufig

Veröffentlicht am 17.10.2014
Download vorl. Erschließungsgebiet (Start Auswahlverfahren)

Veröffentlicht am 17.10.2014
Download Breitbandausbauvertrag (Word-Datei)

Veröffentlicht am 17.10.2014
Download Wirtschaftlichkeitslücke (Excel-Datei)

Veröffentlicht am 17.10.2014
Download Hinweise zum Musterdokument Wirtschaftlichkeitslücke

Modul 5:
Veröffentlicht am 27.02.2015
Bekanntmachung der vorläufigen Auswahlentscheidung im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern

Modul 6:
Veröffentlicht am 27.03.2015
Stellungnahme der Gemeinde Bischofsmais bezüglich der Vorlage des Kooperationsvertrages bei der Bundesnetzagentur im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie – BbR).

Modul 7 – Förderbescheid:
Veröffentlicht am 27.04.2015
Die Gemeinde Bischofsmais hat am 23.04.2015 den Zuwendungsbescheid der Regierung von Niederbayern durch Finanzminister Dr. Markus Söder überreicht bekommen.