90. Geburtstag Pledl Theresia

Bischofsmais. Theresia Pledl, geborene Raith, konnte bei guter Gesundheit ihren 90. Geburtstag feiern. Geboren wurde sie in Hermannsried, wo sie zusammen mit fünf Geschwistern ein schöne aber arbeitsreiche Kinder- und Jugendzeit verlebte. Nach dem Schulbesuch in Bischofsmais half die Jubilarin in der elterlichen Landwirtschaft mit. Zusammen mit Alfons Pledl aus Bischofsmais schloss sie 1953 den Bund fürs Leben. Aus der harmonischen und glücklichen Ehe gingen zwei Söhne  und vier Töchter hervor. Auch vor schweren Schicksalsschlägen blieb die Jubilarin nicht verschont. Nach längerer Krankheit starb ihr Ehemann Alfons bereits 2006 und auch der frühe Tod einer Tochter war ein schwerer Schlag. Ihren Humor und die positive Lebenseinstellung hat sich die Jubilarin bewahrt. Das Anwesen ist an Sohn Alfons und Schwiegertochter Traudl übergeben. Viel Freude bereiten ihr die sieben Enkel- und ein Urenkelkind. Die Jubilarin ist fest im Glauben verwurzelt und besucht die nahe Kirche täglich. Gerne ist sie in Gesellschaft und besucht sehr gerne die Seniorennachmittage. Seit vielen Jahren ist sie Mitglied beim VdK-Bischofsmais. Zusammen mit der Familie, Freunden, Nachbarn und einer Abordnung des VdK wurde der Jubeltag bei bester Bewirtung bei Ihrer Nachbarin Ingrid Zellner im Landgasthof Hirmonshof gefeiert. Die besten Wünsche der Gemeinde und der Pfarrei überbrachten Pfarrer Pater Paul Ostrowski und stellvertr. Landrat und 2. Bürgermeister Helmut Plenk.