Änderung F-Plan Hauptstr. Ost

B E K A N NT M A C H U N G

 

Bauleitplanung der Gemeinde Bischofsmais 

Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Bischofsmais mittels Deckblatt Nr. 5 

Öffentliche Auslegung des Flächennutzungsplanentwurfes nach §3 Abs. 2 BauGB 

Der Gemeinderat hat im Rahmen seiner Sitzung vom 17.09.20 den Entwurf zur Änderung des Flächennutzungsplanes mittels Deckblatt Nr. 5 in der Fassung vom 17.09.20 gebilligt, und beschlossen, diesen nach §3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen. 

 

  1. Darstellung des Planungsbereichs

Der Planungsbereich ergibt sich aus nachfolgendem Kartenausschnitt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Umweltprüfung und Berücksichtigung umweltbezogener Belange 

Nachfolgende umweltbezogene Vorgaben liegen vor:

  • Landratsamt Regen, Technischer Umweltschutz, Stellungnahme vom 10.08.20
  • Landratsamt Regen, Untere Naturschutzbehörde, Stellungnahme vom 13.08.20
  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Stellungnahme vom 19.08.20

Öffentlichkeitsbeteiligung 

Der Planentwurf wird in der Zeit vom

07.10.2020 bis 09.11.2020

Im Rathaus Bischofsmais, während der allgemeinen Dienststunden öffentlich ausgelegt. Auf Wunsch wird die Planung erläutert.

Während der Auslegungsfrist können Anregungen und Bedenken bei der Gemeinde vorgebracht werden. Um vorherige Terminvereinbarung unter 09920/9404-0 wird gebeten.

Es wird darauf hingewiesen, dass eine Vereinigung im Sinne des §4 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 UmwRG bei einem Rechtsbehelf nach §7 Abs. 2 UmwRG gemäß §7 Abs. 3 Satz 1 UmwRG mit allen Einwendungen ausgeschlossen ist, die sie im Rahmen der Auslegungsfrist nicht oder nicht rechtzeitig geltend gemacht hat, aber hätte geltend machen können.

Bischofsmais, 30.09.2020

gez.

Walter Nirschl

  1. Bürgermeister

Aushang vom: 30.09.2020

bis: 09.11.2020

Deckblattentwurf

Stellungnahmen