Bischofsmaiser Sunnta Musi

Der Kurpark in Bischofsmais sollte mit seiner Musikbühne wieder erste Kulturveranstaltungen ermöglichen. Am kommenden Sonntag spielt als erstes die Hirmoblosn ein Konzert. 16. August spielt der Musikverein Bischofsmais unter dem Motto „a Sunnta-Musi“ eine Standkonzert von 10.00 bis 11.30 Uhr, am 26. Juli wird Hans Artmann mit seinen Bischofsmaiser Musikanten die Zuhörer unterhalten. Der 16. August ist für den Musikverein Bischofsmais vorbehalten und am 23. August spielen dann die Lederwixxa. Den Abschluss bildet bei dieser Konzertreihe die Gruppe Ausgfuxxt am 30.Augsut. 2. Bürgermeister Helmut Plenk und der Kulturbeauftragte Franz Hollmayr haben zusammen mit dem Leiter der T-Info Max Englram die Musikbühne freigegeben und freuen sich mit der Hirmoblosn am Sonntag auf zahlreiche Zuhörer. Eine Verköstigung darf bei diesen Veranstaltungen leider nicht erfolgen, die Plätze müssen mit Masken eingenommen werden und derzeit dürfen auch nur 200 Personen zuhören, unter den Auflagen aus Corona.