Corona-Einkaufshilfe-Bischofsmais

Auch wir in Bischofsmais wollen nicht stillsitzen! Deshalb haben wir die Initative Corona-Einkaufshilfe in Bischofsmais gestartet. Es haben sich bereits einige freiwillge Helfer gemeldet die das alltägliche leben der Mitbürger/innen erleichtern wollen.

Melden Sie sich bitte unter Tel. 0151 12341522, dort werden die Aufträge koordiniert. Falls Sie unter dieser Nummer niemanden erreichen können Sie auch bei der FFW Habischried unter der Tel. 01714239949 anrufen, diese erldigt Ihre Einkäufe auch gerne.

 

 

 

Wer kann sich melden?

  • ältere Bürger
  • Bürger die sich in der Risikogruppe befinden
  • Bürger die keine Möglichkeit haben einzukaufen

So einfach gehts!

  1. Schreiben Sie einen Einkaufszettel
  2. Rufen Sie unter einer der oben genannten Nummern an und vereinbaren Sie Tag und Zeitpunkt
  3. Die freiwilligen holen dann wie abgemacht Geld und Einkaufszettel bei Ihnen zu Hause ab
  4. Wir erledigen den Einkauf
  5. Der Einkauf wir Ihnen wieder nach Hause gebracht

Wichtiges!

  • wir können keine Bankgeschäfte für Sie erledigen!
  • wir kümmern uns ausschließlich nur um Lebensmitteleinkäufe und Apothekengeschäfte