Einziehung eines Teilstücks eines öffentlichen Feld- und Waldweges in Ritzmais

Gemeinde Bischofsmais

Bischofsmais, den 04.11.2022

Einziehung einer Straße

Bekanntmachung

Es ist beabsichtigt, den in der Gemeinde Bischofsmais, Landkreis Regen, gelegenen, nicht ausgebauten öffentlichen Feld- und Waldweg Nr. 58 (Viehtriebweg im Mittelfeld), Straßenbestandsverzeichnis für Hochdorf, in einem Teilbereich von der Einmündung in die Kreisstraße REG 1 auf Grundstück Fl.Nr. 2044/11, Gemarkung Hochdorf, bis zum Ende auf Grundstück Fl.Nr. 2044/11 (Südgrenze), Gemarkung Hochdorf (insgesamt 144 Meter) zum 31.03.2023 als öffentliche Straße einzuziehen.

Der Weg hat auf dem einzuziehenden Teilstück jegliche Verkehrsbedeutung verloren und soll deshalb gem. Art. 8 Abs. 1 BayStrWG eingezogen werden (Beschluss des Gemeinderats Bischofsmais vom 03.11.2022).

Straßenbaulastträger sind die jeweiligen Eigentümer der Grundstücke Fl.Nr. 2044, 2044/5, 2426, 2236, 2238, 2249 – 2245, 2245/2, 2550 – 2552, 2554 – 2556, 2411/4, 2411/5, 2411/7, 2419 – 2421, 2421/2, Gemarkung Hochdorf.

Dieses Vorhaben wird hiermit angekündigt (Art. 8 Abs. 2 BayStrWG).

Diese Bekanntmachung ist auch im Internet auf der Homepage der Gemeinde Bischofsmais unter www.bischofsmais.de – Rathaus – Gemeindeverwaltung – Bekanntmachungen veröffentlicht.

gez.

Nirschl

  1. Bürgermeister

 

Zum Anschlag an allen

Amtstafeln am 04.11.2022

abgenommen am: 06.02.2023