Gemeinde erhält Spende – Dank der „Cold Water Challenge“

Bischofsmais. Der Vorsitzende des Angelsportvereins Hochbruck, Herr Xaver Brunnbauer überreichte an den derzeit amtierenden Bürgermeister Helmut Plenk eine Spende in Höhe von 250 EURO. Die Überreichung fand im Rathaus statt. Die Spende soll für die von der MUKI-Gruppe angedachten Spielplatzerweiterung im Kurpark Verwendung finden, was natürlich die Gemeinde Bischofsmais  sehr freut, so Plenk.

Foto(Michael Loibl):  Xaver Brunnbauer und  Helmut Plenk