Seniorenausflug zur Waffelfabrik

Fahrt zur Waffelfabrik Beier

 

Bei Sonnenschein, aber winterlichen Temperaturen machten sich die Bischofsmaiser Senioren auf zur Fahrt nach Miltach. Die Seniorenbeauftragte Aloisia Pledl begrüßte die 41 Teilnehmer. Mit dem Augustin-Bus ging es über March, Viechtach nach Miltach zur Waffelfabrik Beier. Dort war im Cafe schon für die Gäste reserviert. Die Hälfte der Gruppe konnte sich sofort per Film über die Entstehung und Geschichte der ganzen Firma informieren. Die heutigen Eigentümer Markus und Alexander Beier leiten die Firma in der dritten Generation. Ebenso wurde über die Herstellung der Waffeln berichtet.   Zeitgleich stärkten sich die anderen Teilnehmer im Cafe mit köstlichem Gebäck. Dann wurde gewechselt, sodass alle Senioren bestens verpflegt wurden. Im“ Zugwaggon“ das zum heutigen Cafe umgebaut worden war, fühlten sich die Gäste sehr wohl.  Anschließend konnten im Werksverkauf Süßwaren, auch anderer Hersteller, erworben werden. Zum Schluss bedankte sich A. Pledl bei allen Teilnehmern für die Mitfahrt und beim Busfahrer für das sichere Nachhause bringen.

Text und Foto: Aloisia Pledl