Der Geißkopf – der Hausberg von Bischofsmais

Zwischen den Erholungsorten Bischofsmais und Habischried liegt der „Geißkopf“ mit dem Liftgebiet Unterbreitenau und der Hochebene Oberbreitenau.

Die „Bequemen“ lassen sich vom Sessellift hochtragen, die „Eisernen“ jedoch benützen die Forstwege hinauf zum hölzernen Aussichtsturm und dem gemütlichen Berghaus „Geißkopfhütte“. Hier nun freilich bietet sich ein überwältigender Blick über die Grenzberge: die Kaitersberge, den Osser, den Arber mit 1.456 m, den Falkenstein, den Lusen und den Rachel bis zum Dreisessel. Südwärts schauend lassen sich an klaren Frühlings- und Herbsttagen gar die firnglänzenden Berge der Alpen erkennen.

Hier geht’s zum Schneebericht.

Biking in Bischofsmais
Winterspaß für Skifahrer und Snowboarder
Rodeln, Langlaufen und Skiwandern
Loipenplan für das Langlaufzentrum Deggendorf - Rusel - Bischofsmais